Gewährleistung der Strahlungssicherheit durch automatische Überwachung und sofortige Alarmauslösung

Automatische Überwachung auf Strahlenbelastung und Kontamination

  • Mitarbeiter und Patientensicherheit

Die Optionen enthalten:

  • GAM-Dosimeter
  • Hand-Fuß-Monitor
  • Kontaminationssonde

Das Cloud UI visualisiert die Messdaten im Dashboard

Sofortige Alarmauslösung bei Grenzwertverletzungen per

  • E-Mail
  • SMS 
  • Visuellen Alarm

Ermöglicht die genaue Berechnung der Patienten-Isolationszeiten

  • Frühere Entlassung von Patienten

Vollständige Überwachungsaufzeichnungen mit Kommentarfunktion für die Berichterstattung


Kundenreferenzen


Kundenreferenz: Essote 

 

„Wir überwachen den Dosierungsbereich bei radiopharmazeutischen Zubereitungen, in Behandlungsräumen sowie in Patientenzimmern während der Isolation von Patienten bei der Behandlung mit radioaktivem Jod. Die Remote-Strahlungsüberwachung in Echtzeit senkt die Strahlenbelastung der Mitarbeiter und hilft bei der Verifizierung, ob die Behandlung wie geplant durchgeführt wurde.
 
Außerdem sorgt sie für optimierte Entlassungszeiten von Patienten, was letztendlich zu Kosteneinsparungen führt. Monatliche Berichte mit allen gemessenen Daten werden automatisch per E-Mail an die verantwortliche Person gesendet. Manuelle Datenerfassung und zusätzliche Kontrollen gehören der Vergangenheit an.“

Jari Heikkinen

  Leitender Physiker | Southern Savonia Social and Health Care Services (ESSOTE)

Kontakt

Sensire Blog