Überwachen und optimieren Sie den Energieverbrauch mit dem EMS von Sensire

Überwachung des Strom-, Wärmeenergie- und Wasserverbrauchs

  • Für eine oder mehrere Einrichtungen
  • Integration in Gebäudeautomation möglich

Einsetzbar mit praktisch jedem handelsüblichen Energiezähler

Datenübertragung über Schnittstellen (z.B. Modbus und Modbus/TCP)

Bündeln Sie alle Ihre Datenquellen in der Sensire Cloud-Benutzeroberfläche

Verringern Sie Ihren C02 Fußabdruck und senken Sie die Energiekosten

Bietet Ihnen:

  • Überwachung des gesamten Energieverbrauchs
  • Optimierung der Energienutzung
  • Leichtere Aufteilung der Energiekosten

Kundenreferenzen


Kundenreferenz: Hämeenmaa 

 

„Die Überwachung des Energieverbrauchs wird in 19 verschiedenen Objekten eingesetzt. Das Überwachungsnetzwerk umfasst Hunderte von Messpunkten und Energiemessgeräten, die ihre Daten an unser zentrales Energiemanagementportal übertragen. Das Portal hilft beispielsweise bei der automatisierten Rechnungserstellung an unsere Mieter gemäß deren Echtzeitverbrauch von Strom und Wasser.“


Hannu Tauriainen

Technical Property Manger | Hämeenmaan Kiinteistöt Oy

Kontakt

Sensire Blog