TempNet® Storage – Intelligente Lösung für automatische Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachung

Unnötige Ausgaben verhindern

Temperaturschwankungen bei einer temperaturgesteuerten Lagerung können teuer werden, insbesondere, wenn Sie sie nicht rechtzeitig entdecken. Und selbst wenn die Temperaturen konstant gehalten werden: Wenn das Energiemanagement nicht optimiert ist, können unangenehme Kosten entstehen, ohne dass jemand etwas merkt. Je nach den gelagerten Produkten machen verschiedene GxP-Vorschriften es auch gesetzlich erforderlich, die Umgebungsbedingungen sorgfältig zu überwachen. In solchen Fällen kann ein zuverlässiges und leicht zu bedienendes Überwachungssystem dazu beitragen, erhebliche Geldbeträge und zusätzliche Arbeit zu sparen.


Komponenten der TempNet®-Lösung zur Lagerüberwachung

 

Eine skalierbare Lösung

TempNet® Storage ist ein Temperaturüberwachungssystem, das drahtlose Sensoren und eine Cloud-basierte Schnittstelle kombiniert. Sie können damit Ihre Lagerbedingungen über das Internet auf einem Gerät Ihrer Wahl überwachen. Die Lösung ist skalierbar, sodass sie zu allem, von Kühlschränken zu Logistikzentren und Lagerhäusern, passt. Drahtlose Sensoren ermöglichen auch die GxP-konforme Temperaturdarstellung im Lagerbereich.

Das TempNet® -System kann in bestehende Gebäudeautomationssysteme integriert werden, sodass Sie auf alle Daten Ihrer Lagereinrichtungen auf einer einzigen Plattform zugreifen können.  TempNet® Storage kann auch mit einem EMS-Energiemanagementsystem erweitert, wodurch die datengesteuerte Prozessverbesserung noch viel einfacher wird. Alle gesammelten Daten können in Echtzeit über die TempNet® Cloud angezeigt werden.

 

Produktblatt herunterladen


Ausgezeichnete Qualität und Service

Die Sensoren von Sensire sind für intensive Nutzung konzipiert und bieten einen Temperaturmessbereich von -30°C bis +75°C. Mit unserem auf einem Abonnement basierten Geschäftsmodell brauchen Sie sich auch keine Sorgen über die Kalibrierung der Sensoren zu machen. Unsere Experten können Ihr Sensornetzwerk und Gateway-Anforderungen entsprechend Ihrer Anlage berechnen und werden bei Bedarf für Nachkalibrierungen und Ersatzteile sorgen.


TempNet® Storage

Temperatur- und Feuchtigkeitssensor

Sensoren

Fortlaufende Überwachung

Diese kleinen Sensoren senden rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, drahtlos und automatisiert Echtzeitdaten an die Cloud. Messbereich -30°C bis +75°C. Feuchtigkeitsbereich 0..100 %RH.

Die TempNet® Cloud-Schnittstelle für zahlreiche webfähige Geräte

Cloud

Sicherer Zugriff auf Ihre Daten

Ihr Komplettzugang zu allen Informationen rund um Temperatur und Bedingungen, mühelos über das Internet auf einem Gerät Ihrer Wahl abrufbar.

Weiterlesen

Alarme können per SMS oder E-Mail an ein mobiles Gerät gesendet werden

Alarm

Wenn etwas schiefläuft

Passen Sie die Alarmschwellen an Ihre Bedürfnisse an und lassen Sie sich benachrichtigen, wenn sie überschritten werden. Dies ermöglicht Ihnen, Korrektur-maßnahmen zu ergreifen und unnötige Ausgaben zu vermeiden.


Lesen Sie unsere Kundenreferenzen

TempNet® Storage für


Möchten Sie mehr wissen?

Kontakt