TempNet® Cleanroom – Sicherstellung der Reinraumumgebung

Keine verschwendete Zeit mehr

Verschiedene GxP-Vorschriften verlangen eine Überwachung mehrerer Messpunkte und Mengen, um die Reinraumstandards zu gewährleisten. Es wird jedoch übermäßig kompliziert, wenn alle verschiedenen Messungen manuell durchgeführt werden müssen. Das Anzeigen der genauen Daten kann mehrere Systeme und Datenanzeigeanwendungen, die sich gegenseitig ausschließen, erforderlich machen. Wenn all diese Daten kombiniert werden müssen, führt dies zu unnötiger Zeitverschwendung.


Komponenten des TempNet® Reinraum-Umgebungsüberwachungssystems

 

Bessere Überwachung, weniger Arbeit

Das TempNet® Überwachungssystem für die Reinraumumgebung bietet eine zuverlässige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Reinraum den von GxP gesetzten Normen entspricht. Es spart Zeit, da alle Überwachungsdaten in einer benutzerfreundlichen Cloud-Plattform mit Online-Zugriff gesammelt werden. Durch die Zustandsmessung in Echtzeit und dem Datenzugriff in der Cloud werden auch intelligente Alarme an die richtigen Personen weitergeleitet, wenn die Benutzereinstellungen überschritten werden. Das Ersetzen manueller Arbeiten mit dem automatisierten TempNet® -System erhöht die Qualitätssicherung und Produktsicherheit, wodurch sich das Personal auf Kernaufgaben konzentrieren kann.


Eine skalierbare Lösung

Die Reinraum-Überwachungslösung TempNet® kombiniert Cloudbasierte Daten mit drahtlosen Sensoren, sodass die Erweiterung oder Verlagerung Ihres überwachten Bereichs überaus einfach ist. Das System kann auch mühelos in die bestehende Gebäudeautomation integriert werden, wodurch es ganz leicht als ein kohärentes Werkzeug für die Berichterstattung genutzt werden kann. Andere TempNet®-Produkte können nahtlos in das Reinraumsystem integriert werden, wodurch es möglich ist, die bevorzugten Bedingungen auch vor und hinter dem Reinraum zu überwachen.

 

Die physischen Größen, die das System überwachen kann


TempNet® Cleanroom

Mehrfach-Messfühler

Sensoren

Fortlaufende Überwachung

Diese kleinen Sensoren senden rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, drahtlos und automatisiert Echtzeitdaten an die Cloud. Messen Sie Temperatur, Feuchtigkeit, CO2, Partikel usw., entsprechend Ihren Bedürfnissen.

Datenmanagement-Schnittstelle in verschiedenen webfähigen Geräten

Cloud

Sicherer Zugriff auf Ihre Daten

Ihr Komplettzugang zu allen Informationen zu den Reinraumbedingungen, mühelos über das Internet auf einem Gerät Ihrer Wahl abrufbar.

Weiterlesen

Empfang von SMS- und E-Mail-Benachrichtigungen mit einem mobilen Gerät

Alarm

Wenn etwas schiefläuft.

Stellen Sie die Alarmparameter nach Ihrem Bedarf ein; Sie werden dann benachrichtigt, wenn diese Schwellen überschritten werden. Dies ermöglicht Ihnen, Korrekturmaßnahmen zu ergreifen und unnötige Ausgaben zu vermeiden.


Fallbeispiel Essote | Kundenberichte

Fallbeispiel: Southern Savonia Social and Health Care Services (ESSOTE)

Die Probleme in den Griff bekommen

„Wir überwachen die Temperatur in allen Pharmazieeinrichtungen, einschließlich Kühlanlagen. Zusätzlich verfügen wir über automatisierte Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsüberwachung in pharmazeutischen Fertigungsanlagen.

Wir sind verpflichtet, Temperaturen zu überwachen und Ausnahmen zu identifizieren. Eine automatisierte Überwachung verringert die Arbeitslast und gibt uns Sicherheit. Wir konnten Probleme mit der Luftfeuchtigkeit durch ständige Überwachung in den Griff bekommen.“

Jouni Asikainen, Pharmazeut, Southern Savonia Social and Health Care Services (ESSOTE)


Möchten Sie mehr wissen?

Kontakt