Gesundheitsdienste

Wie wäre es, wenn Sie den Verderb von pharmazeutischen Erzeugnissen und Blutprodukten verhindern könnten? Oder Störungen medizinischer Geräte vermeiden könnten? Die Strahlensicherheit in einer Röntgenabteilung oder die Sicherstellung idealer Reinraumbedingungen aus der Ferne überwachen?

Mit der automatischen Echtzeit-Überwachungslösung von Sensire ist all das und noch vieles mehr möglich.


Entscheiden Sie sich für die bessere Lösung

Die Automatisierung von Überwachungsaufgaben und Datensammlung ist der ideale Weg zur Verbesserung der Sicherheit und der Effizienz in Gesundheitseinrichtungen. Krankenhäuser sind jedoch oft mit der Situation konfrontiert, dass der Temperatursensor im Arzneimittelkühlschrank oder in der Blutbank mit einem anderen System operiert, als die Multifunktionssensoren in Reinraumlabors oder die Überwachungsgeräte in der nuklearmedizinischen Abteilung. Viele dieser Sensoren müssen manuell überprüft werden, um die passenden Bedingungen sicherzustellen.

In solchen Fällen würde die Einführung eines umfassenden Echtzeit-Fernüberwachungssystems Zeit sparen, Abfall vermeiden und die Sicherheit von Patienten und Personal erhöhen.


Überwachungslösung für klimatisierte Einrichtungen

Verbesserte Umgebungsüberwachung von A bis Z

Die flexible Echtzeit-Überwachungslösung von Sensire steigert die Effizienz und senkt die Kosten auf allen Ebenen des Gesundheitswesens. Hier steht, wie es geht:

1. Drahtlose IdD-Sensoren überwachen kontinuierlich die geforderten Umgebungsbedingungen und lösen bei Abweichungen automatisch einen Alarm aus.

2. Bestehende Systeme werden in die Lösung integriert, wodurch alle Daten am selben Ort gesammelt werden und so deren Nutzung vereinfacht wird.

3. Hoch entwickelte Analysetools und eine einfache Berichterstellung ermöglichen Erkenntnisse zur Prozessentwicklung und vereinfachen die Zusammenarbeit.

Die Lösung ist modular und erweiterbar aufgebaut . So können Sie wählen, was Sie überwachen möchten, aber auch den Überwachungsbereich nötigenfalls erweitern.

Hier steht, was Sie bekommen:

Mühelos & automatisch

Drahtlos-Sensoren vermeiden Zeitverlust durch manuelle Überwachung und ermöglichen den Mitarbeitern, sich mehr mit den Patienten zu beschäftigen.

Abfall und Schäden minimieren

Sich steigernde Alarme verständigen die richtigen Personen, wenn etwas unerwarteterweise schiefläuft.

Umfassende Integration

Wenn Sie Daten von bestehenden Systemen an Sensire oder andersherum schicken möchten, bieten wir eine Standard-API-Tauglichkeit in beide Richtungen.

Einfache Erstellung von Compliance-Berichten

Die automatische Datensammlung und -speicherung in einer sicheren Cloud-Umgebung vereinfacht den Compliance-Nachweis.

Wirksame Prozessoptimierung

Die hoch entwickelte Analyseplattform vereinfacht die Risikominimierung, die Effizienzsteigerung und die Prozessentwicklung.

Hilfe, wenn Sie sie benötigen

Hilfe auf Abruf und Schulungen stehen Ihnen im Bedarfsfall zur Verfügung.

Fallbeispiel Essote | Kundenberichte

Kundenreferenz: ESSOTE – Probleme unter Kontrolle bringen

„Wir überwachen die Bedingungen des Pharma- und Isotop-Reinraums (Druckunterschied, Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Partikel) mit TempNet®. 

Wir sind verpflichtet, Temperaturen zu überwachen und Ausnahmen zu identifizieren. Eine automatisierte Überwachung verringert die Arbeitslast und gibt uns Sicherheit. Wir konnten zum Beispiel Probleme mit der Luftfeuchtigkeit durch ständige Überwachung in den Griff bekommen.“ 

Jouni Asikainen

Pharmazeut, Southern Savonia Social and Health Care Services (ESSOTE)

 

 

Lesen Sie unsere Kundenreferenzen


Zugehörige Module

Kühlkettenlogistik-Software | TempNet® Cloud
Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachung | TempNet® Storage
Automatische Strahlungsüberwachung  | TempNet® Nuclear Medicine
Fernüberwachung für alle Reinraumbedingungen | TempNet® Cleanroom

Kontakt